Posts tagged ‘stummer wintersound’

Sonntag, 22. November 2009

Das Ende der Enzis

Eine der schönsten Wiener Erfindungen dieses Jahrhunderts heißt Enzi.

Enzis sind das Vorzeigeprodukt einer Generation Lego spielender Kinder, die heranwachsen und groß werden, Architektur o.ä. studieren und im Laufe der Jahre dabei auf eines nicht vergessen: auf ihre Bauklötze. Die sollen mitwachsen. So stell ich mir die Geburt der Enzis vor. Genauere Auskünfte bitte ich aber lieber bei Anna Popelka und Georg Poduschka, kurz PPAG bzw. Mama und Papa Enzi, einzuholen.

 

(c) Wassily

 

Jedes Jahr verpassen die Wiener ihren Enzis  ein neues Kleid. Blau, grün, rosa, gelb. Jedes Frühjahr schön basisdemokratisch im Internet gevotet. Dann weiß der Wiener und die Wienerin: der Sommer naht!

2009 war sommersonnengelb.

Aber nicht nur zum drauf rumlümmeln ist ein Enzi gut. Er verwandelt sich wie Barbapapa zu Bühnen und Laufstegen und jeden Winter in einen schönen großen Eispalast zum Punschausschank.

7 Leben hat der Enzi.

Das wissen wir aber erst seit letzter Woche. Denn da stand eines morgens der Eispalast in Flammen. Das kleine Schwarze war Enzis letztes Kleid. Eine willkürliche Wahl …

R.I.P, lieber Enzi!

Aus dem Soundmobil tönt nicht mal mehr ein Trauermarsch. Es leidet still mit und weint polymere Tränen …

 

Enzis Freund und Begleiter in guten wie in schlechten Zeiten

Es wird wohl ein stiller Winter 09. Doch spätestens nächsten Sommer bestehe ich auf eine Wiederauferstehung. Jawoll!

 

Werbeanzeigen