Posts tagged ‘Künstlerhauskino’

Dienstag, 21. Oktober 2008

Klappe, die Erste, im Morgengrauen

Mein Wecker hat heute um 5h früh geläutet. Für Richensa mag das normaler Alltag sein – für mich hingegen gibts nur einen triftigen Grund, meinen Hintern zu dieser satanischen Stunde aus dem weichen Bücherbett zu bewegen: Ich geh ins Kino!

Genauer gesagt ins Viennale Frühstückskino.

Das morgendliche Gruselwetter kam wie bestellt. Dichte Nebelschwaden ziehen durch die Straßen, vereinzelte Lichtkegel der Scheinwerfer tasten sich wie nervöse Blindenstöcke durch die Suppe und das eine oder andere grantige Gesicht der ersten Frühschichtler taucht bei der Haltestelle auf, mit Blicken, die von kaum bezwingbaren Mordgelüsten erzählen. Herrlich! Ein Ambiente, dass mir heute die Lust auf den kommenden Filmgenuß nur steigern kann, ich werde mit jeder Minute quietschvergnügter!

read more »

Advertisements