Posts tagged ‘Erfinder’

Dienstag, 8. Juli 2008

Herrn Gsellmanns Weltmaschine

Franz Gsellmann, ein Bauer aus Kaag in der Oststeiermark, lebte 48 Jahre lang das Leben, dass für ihn vorgesehen war. Als ältester Sohn und somit Hoferbe eines Uhrmachers und einer Bäuerin begrub er früh seine Träume ein Ingenieur zu werden. Er übernahm den Hof seiner Mutter, heiratete, zeugte einen Sohn und eine Tochter, bestellte mehr schlecht als recht die Felder und kümmerte sich ums Vieh. Sonntags stieg er pünktlich wie ein Uhrwerk hinab ins Dorf, ging fromm in die Kirche und speiste beim Dorfwirt zeremoniell seine Beuschelsuppe und las die Regionalzeitung. Die wöchentlichen Höhepunkte im harten, kargen und bescheidenen Leben eines einfachen Bauern.
So war das auch an jenem Sonntag des Jahres 1958, als er bei seinem Süppchen in der Zeitung den Bericht über die Brüsseler Weltausstellung und dem Bau des Atomiums las.

read more »

Werbeanzeigen