Posts tagged ‘Ausflug’

Montag, 22. März 2010

Gschichten aus dem Wienerwald reloaded

Wären die Alpen ein schlafender Troll, dann würde sein Haupt im Golf von Genua ruhen und Wien seine Stinkefüße kitzeln. Ja, und der Leopoldsberg, der wäre sein kleiner Zeh, den die Menschen schon seit dem 9 Jhrd. v. Chr. zum Ausflugsziel erklären. Klar, von den stolzen Bergösterreichern werden wir für unsere Hügelchen belächelt, aber das lässt die Wiener und Wienerinnen kalt. Sie nennen ihren bescheidenen Teil der Alpen trotzdem stolz „Berge“. Na, und recht haben sie, immerhin ist die Besteigung des Leopoldsberges über den Nasenweg mit einem Gefälle von bis zu 70% kein Nasenrammel für verwöhnte Städter.

read more »

Werbeanzeigen
Sonntag, 26. April 2009

Der gescheiterte Kanal

Franz II wünschte sich dereinst einen Wasserweg nach Triest. Die Briten hatten ihm mit ihrem Bridgewater Kanal ganz offensichtlich imponiert, und was diese Angelsachsen konnten, dass sollte doch auch im Kaiserreich Österreich-Ungarn machbar sein. Und so schickte er voller Elan seinen Genie Offizier Sebastian von Maillard aus, seinen Plan in die Tat umzusetzen. Doch das Genie stellte sich als Zweifelhaftes heraus.

read more »