Heute in Wien, 29.5.2010

Advertisements

5 Kommentare to “Heute in Wien, 29.5.2010”

  1. Die UNO-City sieht auf deinem Bild direkt dezent aus.

    Jede Botschaft ist übrigens exterritoriales Gebiet. Wir müssten daher die Fläche unseres Landes neu berrechnen. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. 😉

  2. Als ich 2009 dort in der Gegend wohnte, hatte sie noch nicht mal problemlos funktionierendes WLAN im glamourösen UNO-Gebäüde…

  3. Ich bin ja mißtrauisch. Was wurde dafür abgerissen?

    • Haha, dafür wurden ’nur‘ ein paar alte Obstbäume weggesäbelt und Österreich stillheimlich um ein paar qm kleiner gemacht. Um dieses neue Konferenzzentrum zu bauen (das mMn sehr schön geworden ist), musste die Republik Österreich der UNO nämlich noch ein bisschen Grund dazu schenken. Da hinter dem Zaun ist nämlich NICHT Österreich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: