Der goldene Wasserfall

Unsere nächste Station auf dem Golden Circle ist Gullfoss, der goldene Wasserfall. Als wir den Pfeilen folgend am nächstgelegenen Parkplatz ankommen, sehen wir eine weite Ebene vor uns. Schön … aber da stimmt doch was nicht. Für einen Wasserfall braucht es meines Wissens nach doch immer noch einen Berg, oder? Ich bin ratlos. Und doch, bereits hier spüre ich den sanften Sprühregen in der Luft. Irgendwo muss er sein. Wir folgen den Bretterweg in die Ebene hinein, lauschen. Ein Rauschen ist schon zu hören und immer noch weit und breit nur gerade Fläche. Seltsames Land …
Und dann gehts plötzlich steil bergab. Vor uns öffnet sich eine gewaltige Schlucht. Das Rauschen wird zum Tösen und da erscheint er: Der Gullfoss!

Gullfoss - Goldener Wasserfall

Gullfoss - Goldener Wasserfall

In zwei Etappen bricht der Fluß Hvítá durch das Haukadalur, zuerst über eine 11m hohe Stufe gefolgt von einer engen 90° Kurve und gleich noch einmal 21m in die Tiefe.

Tiefer Fall mit eleganter Windung

Tiefer Fall mit eleganter Windung

Dass es diesen Wasserfall überhaupt noch gibt, verdanken wir der streitbaren Sigríður Tómasdóttir und ihrem Vater Tómas. Die Beiden verhinderten 1920 den Verkauf des Geländes an eine britische Gesellschaft zum Bau eines Wasserkraftwerkes. Sigríður sei Lob und Dank!

Der feine Sprühregen kitzelt im Gesicht. Die Pflanzenwelt hier dankt dafür. In bunten Farben gedeihen hier alle Arten von Blumen im satten Grün der Gräser. ‚Ja, ja … Blume am Hang des Gulfoss sein, das wärs!‚, denk ich mir.

Blume am Hang des Gullfoss

Blume am Hang des Gullfoss

Am Ende des Wasserfalles windet sich die Haukadalur Schlucht siebzig Meter unter mir. Wie klein der Fluß dort unten aussieht… Und der nimmt diese ganzen Wassermassen auf? Kaum zu glauben!

70 Meter tiefe Haukadalur Schlucht

70 Meter tiefe Haukadalur Schlucht

gullfoss_gruen

Felsen am oberen Rand des Wasserfalles

Ehrlich gesagt: Mir gehen die Adjektive aus, um dieses Spektakel zu beschreiben. Die Superlative reichen auch nicht mehr. Verdammt. Ok, dann halt ohne Worte – nur noch ein lausiges Handyvideo ^^ …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: