Milch – geschüttelt oder gerührt?

heinrich_heidel_20090514

Quelle: © hr, 14.05.2009

Die Guh gibt Milch und stammt aus Dillich.
Wer zuviel Milch trinkt, der bekneipt sich?

thanks@PoP|Howie Manson & Ringelnatz 4 inspiration

Advertisements

7 Kommentare to “Milch – geschüttelt oder gerührt?”

  1. Milch wird noch bekömmlicher, wenn man sie mit Kaluah und Vodka mischt. Nennt sich dann White Russian und ist das Lieblingsgetränk des Dude aus „The Big Lebowski“. Ich wette, der Herr Heidel kennt diesen alten Hausfrauentrick. Schmeckt auch viel besser als ein Liter Benzin…

  2. hehe im milchrausch – ein FDPler gegen neoliberale flut. der mann muss besoffen sein..

  3. Solchen Milch-Knilchen verdankt ein gewisser Herr Koch sein Überleben als hessischer MiniPrä.
    Darauf einen doppelten… Milchshake !

  4. Vielleicht hätte der gute Mann vorher lieber ein Glas Milch trinken sollen, aber in der Landtagskneipe gibt es das wohl nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: