Cold Turkey II …

Schön – ich schwebe daheim noch immer im netzfreien Raum. Zur Unterdrückung der Schweißausbrüche memorisiere ich die deutschen Bundesländer und Hauptstädte:
Bremen – Bremen (seltsamer Winzling)
Schleswig Holstein – Kiel (ganz oben is das)
Nordhrein Westfalen – Düsseldorf (dank der gemeinen Westfälin merk ich mir das leichter)
Berlin – Berlin (zu leicht, um meine Panikattacken zu unterdrücken)
Hamburg – Hamburg (auch nicht besser)
Rheinland Pfalz – Mainz (endet beides mit z)
Bayern – München (pff – da kann ja jedes Bundesland kommen und sich nach einen Sportclub benennen…)
Sachsen – Dresden (sachte drehen)
Hessen – Wiesbaden (Essen wär lustiger, liegt aber in NRW)
Baden Württemberg – Stuttgart (2x Doppel T)
Thüringen – Erfurt (liegt mittendrin)
Sachsen Anhalt – Magedeburg (sacht hält die Magd an der Burg an)
Saarbrücken – Saarland (zu einfach!)
Mecklenburg Vorpommern – Schwerin (nie von gehört?)
Brandenburg – Potsdam (PotsBlitzBrand)
Niedersachsen – Hannover (liegst darnieder in Sachsen folgt prompt der Hangover)

So – jetzt gehts mir etwas besser. Wenn morgen noch immer kein Netz da ist, werden die Republiken der Russischen Föderation memorisiert. Clean bin ich noch lange nicht!

21 Kommentare to “Cold Turkey II …”

  1. NiRAk, du treue Seele! 😉
    Da macht das durchatmen und heim in den Blog kommen natürlich gleich doppelt Freude.
    Der Arbeitsstress ist abgebaut, alle achsowichtigen Tools im Netz, der leere Kühlschrank wieder gefüllt und der Wäscheberg wird auch schon abgebaut. Hurra, es gibt mich wieder ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: