Hamburg kulinarisch

Gottchen, jetzt hab ich meine Deutschlandreiseberichte aber lange vernachlässigt. Dabei gibts noch so viel zu erzählen… Also wo war ich stehengeblieben? Ach ja, in Hamburg, dieser wunderschönen, vielseitigen Stadt.

Hamburg stand für mich ja überraschenderweise im Zeichen tropischer Hitze und lukullischer Genüße…

Besonders hervorzuheben ist dabei der Hamburger Schlemmersommer, dem ich dank PJebsen fröhnen durfte (uiuiui – dieses hauchzarte Rindfleisch in Ei-Knoblauch-Sesam Dip getunkt … wahre Geschmacksexplosionen!) – das gesamte 5-gängige Menu ist aber ohnehin prompt und detailiert sozialgeschnattert worden…

Ja, und dann ist mir noch das Nil am Pferdemarkt ans Herz gewachsen – Gerichte, deren Zutaten mit besonderer Sorgfalt und Hingabe ausgewählt und zubereitet werden. Der Gaumen dankt!
Aber was mir am Nil auch noch so zugesagt hat, war das exzellente Service! Flink & charmant, kompetent und unaufdringlich – da, wenn man es braucht und weg, wenn man einfach nur genießen und entspannen möchte. Charakterköpfe servieren hier. Herzblutgastronomen ohne einen Funken Überheblichkeit. Das schätze ich!

Das ideale Plätzchen, sich bei einem guten Espresso einer sagenhaften Aussicht auf den Jungfernstieg und die Alster hinzugeben, ist jedoch der Italiener im Dachgeschoß des Europacenters. Wenn dort alles rappelvoll ist, sei die großräumige Raucherlounge empfohlen, die ein wenig versteckt weiter hinten liegt – die war bei meinen Besuchen immer spärlich besucht und die Auswahl an Terassenplätzen groß!

    Advertisements

12 Kommentare to “Hamburg kulinarisch”

  1. Ach, wenn ich das so lese … Ich muß es einfach mal nach Hamburg schaffen. Und mindestens ins NIL. Im März vielleicht … Jou, Du kurbelst den Tourismus an!

  2. Ja, für eine NIL Nachspeise gibt man doch gern mal ein Zeigefingerspitzl her … passt ja auch prima zum Karmakonzept, wenn der Gast auch in Naturalien zahlen kann 😉

    Ich hoffe doch sehr auf einen Bericht von Dir, indem Du Deine neuerworbenen Kochkünste mit uns teilst, ja?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: