Archive for Oktober 18th, 2008

Samstag, 18. Oktober 2008

Bloger in Bedrängnis

Ob das BZÖ im Recht ist, die Domain BZOe.org bzw. BZOe.net eines jungen Lehrlings einzuziehen, mögen Juristen beurteilen.

Dass das BZÖ andere Probleme haben sollte, ist anzunehmen.

Doch eines ist GANZ SICHER: Klug ist das nicht!

Solidarität von der Weihnachtsfrau!

Samstag, 18. Oktober 2008

Heute in Wien, 18.10.08

Samstag, 18. Oktober 2008

a tribute to bad weibs

Samstag Nachmittage sind gut.
Samstag Nachmittage mit den besten Freundinnen zu verbringen ist gut³.
Den heutigen hab ich mit M. und J. verbracht, zwei spannende Frauen mit illustren Geschichten im Repertoire von ‚tiefgründig‘ bis ‚banal auf hohem Niveau‘. Man kann mit ihnen lachen (um nicht zu sagen ‚kudern bis zum Abwinken‘), man kann mit ihnen aber auch in aller Ruhe traurig sein.
Zweiteres kommt jedoch selten vor.
Eines jedenfalls hab ich mit ihnen noch nie erlebt – Langeweile.

M. kenne ich nun schon seit unsere Söhne 1 Jahr alt waren. Nächstes Jahr sind sie großjährig. Wir haben also einige Alleinerzieherinnen-Jahre hinter uns, in denen wir verdammt viele Gelegenheiten hatten zusammenzuwachsen. Ich erinnere mich an Elternabende in der alternativen Kindergruppe, an denen wir es stets am nötigen Ernst fehlen ließen und lieber der sexual incorrectness fröhnten – sehr zum Missfallen mancher braver Väter und Mütter, die das Thema Erziehung aus irgendeinem Grund immer bierernst behandeln mussten. Nein, wir waren wohl oft wirklich kein gutes Vorbild…

Doch mit M. war es möglich spontan zu sein und sich nach Herzen zu amüsieren.
Z.B. als wir an jenem ‚letzten‘ Sommertag 97, an dem wir mit den Kindern jede freie Minute in den Donauauen verbrachten, vernahmen, dass der Sommer nun vorbei sei. Wir waren uns in der kollektiven Uneinsichtigkeit völlig einig und beschlossen kurzerhand noch in der selben Nacht mit meinem schrottigen Peugot den Sommer hinterherzufahren. Sommerende? Nicht mit uns!

read more »

Schlagwörter: