Heute in Wien, 29.09.08

Werbeanzeigen

7 Kommentare to “Heute in Wien, 29.09.08”

  1. Was soll ich mit Dänemark? Die versteh ich ja net mal…ich wär lieber dafür, ein neues Volk zu kaufen ^^

  2. das geht doch unter wegen dem klimawandel…
    da kannst die kohle quasi auch gut versenken *g*

  3. Im Moment überlegt sich egal welcher Staat wohl mehr, wie er die nächste Bank – nicht den nächsten Knast finanzieren soll.
    Unglaublich welche Summen da im Spiel sind – derzeit kann man sich um das Geld, dass da zur Rettung der Finanzwelt umgelegt wurde 2 x Dänemark kaufen. Na, das wär doch was?

  4. Wenn das jeder macht, stellt sich die Frage wer den Knast noch zahlt. Anwort: Der Staat.

    Und der Strom kommt aus der Steckdose.

  5. @Rest leider unleserlich:
    Ausländerfreundlich
    Asylanten und Bankräuber haben bessere Sozialleistungen als die Wr. Mindestpensionisten-Trampel.
    Und sie wählen die Parei die uns (?) dieses Verbrechen antut

    Immer schön wiederkäuen statt denken…

    @Ritterchen: Natürlich ist das Mist, aber ich hab in Zeiten, in denen ich zwischen Alleinerzieherstress und ArbeitswahnbiszumUmfallen nur noch stehen bleiben und schreien wollte auch schon manchmal mit dem Gedanken gespielt, wie fein es wäre ein paar Jahre seelenruhig im Knast zu verbringen und alle Zeit der Welt zu haben ein feines Studium durchzukauen. Aber wie gesagt: natürlich ist das Mist.

  6. Womit sich die Frage stellt, wieso man noch arbeitet. Ich meine, anscheinend kann ich ein warmes Essen, eine Unterkunft mit Schrank und Bett und Bad. Jeden Tag gibts nen Essensservice – kostenlos wohlgemerkt – UND – man hat jemanden, der sich um einen kümmert. Wozu gehe ich bitte noch arbeiten, damit ich mir dieselben Dinge leisten kann?

    Okay – die Freiheit ist ein wenig eingeschränkt – aber bei guter Führung solls ja auch hin und wieder Freigang geben…

  7. Selbstverständlich haben Bankräuber die besseren Sozialleistungen. Die kümmern sich ja auch selbst drum. Und selbst wenn’s nicht klappt — warmes Essen, Dach über dem Kopf …

    (Rest leider unleserlich.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: