meebomorsewahn

Manchmal muss ich an meiner geistigen Gesundheit schon schwer zweifeln…
Über mein meebo-widget, das ist das kleine Chat Fenster (das da rechts unten in der Menuleiste steht) seh ich wieviele Leute gerade auf meiner Seite surfen. Allerdings weiß ich nicht wer dahintersteckt und manchmal würds mich schon schwer interessieren, wer sich gerade hinter meeboguest12345 verbirgt. Hin und wieder chat ich dann einfach so drauflos. Bloß antworten tut nie jemand…

Zur Zeit verweilt z.B. der geschätzter Besucher meeboguest589470 auf meiner Seite. Den hab ich jetzt schon eine ganze Weile zugemüllt:

[19:47] joupu: huhu!
[19:47] joupu: wünsche einen wunderschönen guten abend
[19:48] joupu: wenns jetzt bei ihnen piept, keine sorge, das sind (diesmal) keine Nachwirkungen der letzten Nacht, das bin nur ich
[19:48] joupu: piep
[19:48] joupu: piep
[19:49] joupu: mit diesen pieps könnte ich jetzt natürlich morsen
[19:49] joupu: wenn ich morsen könnte
[19:49] joupu: was ich leider nicht kann
[19:50] joupu: ich vergess sogar immer, ob nun 3 mal lang 3 mal kur 3 mal lang SOS ist oder umgekehrt 3 mal kurz 3 mal lang 3 mal kurz
[19:50] joupu: auf hoher see wär ich mutterseelen verloren
[19:50] joupu: da stünd ich dann laut schluchzend vor der funkanlage
[19:51] joupu: während sich der rest der crew schon längst aufgegessen hat
[19:51] joupu: und würde sicher das falsche morsen
[19:51] joupu: etwa ‚Liza Minelli‘ ‚Liza Minelli‘ oder etwas anderes absurdes
[19:51] joupu: statt SOS
[19:52] joupu: schön blöd, was?
[19:52] joupu: dann ginge ich röchelnd zugrunde
[19:52] joupu: und mein letzter gedanke wäre
[19:54] joupu: ‚wie konnte ich nur so borniert sein, das combi angebot der Volkshochschule ‚Hemdenbügeln für Hausmänner‘ und ‚Morsen für Dummies‘ kühl lächelnd ins Altpapier zu werfen?
[19:55] joupu: Bloß weil ich kein Hausmann bin – also weder Haus noch Mann – so KLEINLICH muss man mal sein?!
[19:55] joupu: Ob mir hier jemals jemand antworten wird?
[19:55] joupu: Und was hat mein innerer Monolog (haha) wohl mittlerweile gemorst?
[19:56] joupu: wahrscheinlich irgendwas unanständiges
[19:56] joupu: wie ‚enlarge your p****‘
[19:56] joupu: noch sowas, was ich immer arrogant angewidert entsorge
[19:56] joupu: angesichts meiner vhs-morse erkenntnis sollte ich das vielleicht nochmal überdenken
[19:57] joupu: sie sind jetzt übrigens bereits 276 minuten lang auf meiner blog seite
[19:57] joupu: seit ungefähr – nein genau – 10 Minuten morst es bei ihnen
[19:58] joupu: wer ist so nett und bleibt 276 nein schon 277 minuten lang auf meiner blog seite?
[19:58] joupu: ich fühle mich irgendwie geschmeichelt
[19:59] joupu: obwohl … es besteht natürlich auch die – zugegebenermaßen nicht unwahrscheinliche – möglichkeit, dass sie bei der lektüre einfach vor langeweile eingeschlafen sind
[19:59] joupu: dabei wahrscheinlich mit dem kopf auf die tastatur geknallt sind
[20:00] joupu: und ich mich jetzt auf eine saftige schmerzensgeldforderung gefasst machen kann
[20:00] joupu: oder sie sind tatsächlich wach – wenn ja, dann zieh ich mein virtueles hütchen!
[20:01] joupu: und frage mich gespannt: wer hält länger aus?
[20:01] joupu: ich in meinem völlig sinnlosen selbstgespräch oder sie, der sie den müll lesen
[20:02] joupu: hurra! 280 minuten – das sind …. moment …. 4 Stunden und 40 Minuten
[20:02] joupu: alle achtung!
[20:02] joupu: sie müssen wohl doch eingeschlafen sein
[20:03] joupu: ja, kein zweifel – so lange KANN man sich wachen Geistes dieses Gesocks garnicht reinziehen…
[20:13] joupu: oha – 291 Minuten!
[20:13] joupu: Das klingt reordverdächtig!
[20:14] joupu: Sie könnten eigentlich eine neue Olympiadisziplin einreichen
[20:14] joupu: ‚dauerschweigen‘
[20:15] joupu: oder nein – olympisch müsste das dann ‚langstreckenschweigen‘ heißen
[20:15] joupu: sobald ‚zeitlupenschach‘ anerkannt wird, hätten wir damit sicher auch chancen, was meinen sie?

Nein, ich fürchte… Antwort bekomm ich auch heute nicht. Sollte ich das jetzt persönlich nehmen?

Advertisements
Schlagwörter: , , ,

11 Kommentare to “meebomorsewahn”

  1. Ich war immer noch nicht bei der Schneiderfee, habe aber das schlussendlich erworbene Outfit zu der Hochzeit gar nicht angehabt, sondern ein von der Freundin geborgtes. Das andere habe ich zurückgegeben und das Geld zurück bekommen. Das spare ich für die Schneiderfee…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: